BGS - Wir stellen uns vor

Wir sind ein Team freiberuflicher Therapeuten mit beruflichem Hintergrund aus Industrie und Gesundheitswesen sowie Führungspositionen in Unternehmen. Gemeinsam haben wir ein modulares Konzept für therapeutisch-aktives, betriebliches Gesundheitsmanagement entwickelt. Wir arbeiten im Hintergrund mit einem multi-therapeutischen Team von Spezialisten für effiziente, betriebliche Gesundheitsfürsorge zusammen.

Christian Knittl

Als ehemaliger Vertriebler weiß ich wie´s "draußen" aussieht, sprich welche Anforderungen an Unternehmen gestellt werden. Als Projektleiter arbeitete ich mit verschiedenen Abteilungen Hand in Hand und weiß wie sich die teils hohen Anforderungen innerbetrieblich fortsetzen. Meine langjährige Tätigkeit in der Vorstandschaft einer Privatschule verschaffte mir die "betriebliche Draufsicht" auf unternehmerische Belange. Als Gesundheitsmanager kenne ich die gesundheitliche Lage in bayerischen Betrieben, was mich zur Entwicklung dieses BGS-Konzeptes veranlasste. Als Therapieguide erschließe ich Ihnen gesundheitliche Hintergründe und das individuell Beste aus Allgemeinmedizin, Naturheilkunde und Komplementärmedizin für Ihre Gesundheit. Als Heilpraktiker biete ich komplementärmedizinische, nebenwirkungsfreie Hilfe an. Meine Spezialisierung liegt dabei auf herausfordernden Zeiten bzw. Lebenslösungen und Heilmitteln, damit diese leichter zu meistern sind.


Susanne Schreull

Ich bin Psychologische Managementtrainerin sowie Gesundheits- und Präventionsberaterin. Darüber hinaus arbeite ich auch sehr erfolgreich als Hypnose-Coach. Als gelernte Krankenschwester wechselte ich in die Erwachsenenbildung und übernahm als Kursleiterin die Ausbildung von examinierten Krankenschwestern/-pflegern im Fach Krankenpflege. Danach führte mein beruflicher Weg in die ambulante Palliativ- und Hospizarbeit, deren Leitung ich übernahm. Dort stand ich Menschen in ihren letzten Stunden als auch deren Angehörigen als Vertrauensperson zur Verfügung. Ein Großteil meiner Tätigkeit bestand darin, Mitarbeiter zu schulen und den Verein zu leiten - mit allem was menschlich, kommerziell sowie an Verantwortung und Führungsqualität dazu gehörte.